Die Top 10-Funktionen der Hörsysteme der neuen Generation

6. Robuste Hightech-Geräte

Wir reden von kleinen Mini-Computern – die jedoch alles andere als zerbrechlich sind. Moderne Hörgeräte sind staubresistent und bis zu einem gewissen Grad sogar wasserfest. Für Wasserratten gibt es spezielle wasserdichte Lösungen, zu denen Sie der Hörakustiker Ihres Vertrauens bestens beraten kann. Schweißtreibender Sport ist ebenso kein Problem. Und wie umfangreiche Tests zeigen, halten Hörgeräte einiges aus: So wird beispielsweise vor Markteinführung eines neuen Gerätes mindestens 2.500 Mal ein Herunterfallen aus 2 Metern Höhe simuliert.

7. Die Türklingel meldet sich direkt ins Ohr

Auch für Smart-Home-Anwendungen ist gesorgt: Über Streaming-Anwendungen können Hörgeräte wichtige Signale und Hinweise von Hausgeräten empfangen. Zum Beispiel piepen Waschmaschine oder Backofen direkt im Ohr, wenn die Wäsche sauber oder der Kuchen fertig ist, oder die Türklingel kündet einen Besuch an.

8. Apps machen den Alltag leichter

Apps auf dem Smartphone eröffnen Hörgeräte-Trägern vielerlei zusätzliche Nutzungsmöglichkeiten:
Beispielsweise senden Nothilfe-Apps bei Bedarf direkt einen Notruf zur Polizei oder Feuerwehr, teilweise gleich mit den GPS-Daten zum aktuellen Aufenthaltsort des Trägers. Auch eine Erinnerungsfunktion via App, wie etwa zur Einnahme wichtiger Medikamente, können moderne Hörgeräte heute wahrnehmen. Weitere Apps bieten Hörtests an, passen die Lautstärke der Musik aus dem Smartphone an das eigene Gehör an oder unterstützen Tinnitus-Patienten bei der Behandlung.

9. Informationen auf Reisen direkt im Ohr empfangen

Tragen Sie ein Hörgerät, kann dieses auch auf Reisen eine spürbare Erleichterung bringen: Die Geräte können beispielsweise Service-Nachrichten der Bahn zur Ankunftszeit eines Zuges direkt ins Ohr übertragen.
Reisen Sie mit dem Flugzeug, ist das übrigens auch kein Problem: Die Hörsysteme meistern den Druckausgleich bei Start und Landung ganz von allein.

10. Ob Fahrrad oder Cabrio: Mehr Sicherheit und Komfort im Straßenverkehr

Fahren Sie Cabrio- oder Fahrrad? Dann wird Sie dieses Feature freuen: Hörgeräte können lästige Windgeräusche unterdrücken und so das Fahrerlebnis im Freien erheblich verbessern.
Wichtige Signale werden zudem besser wahrgenommen und auch die Unterhaltung im Auto mit Beifahrern fällt deutlich leichter.
Hörgeräte lassen sich beim Autofahren zudem als Freisprechanlage nutzen. Gleichzeitig können Ansagen des Navigationssystems direkt auf die Hörgeräte eingespielt werden, sodass Sie immer wissen, wo es langgeht.